22.03.2018
Philipp Lahm-Schultour an der WBR

Göpel's FrüchteVom 19. bis 22. März war die Philipp Lahm-Schultour zu Gast an der Wilhelm-Busch-Realschule. Die bayernweite Initiative der Philipp Lahm-Stiftung und der AOK Bayern besucht Schulen, um den Kindern der 5. Klassen Handlungskompetenzen aus den Themenfeldern Bewegung, Ernährung und Persönlichkeitsentwicklung zu vermitteln.
In drei großen Zelten, die auf dem Schulhof aufgebaut waren, wurde den Kindern spielerisch Lust auf die eigene gesunde, aktive Lebensführung gemacht. Sie lernten, wie man sich ausgewogen ernährt, ausreichend im Alltag bewegt und sensibel und tolerant mit Mitschülern und Mitmenschen umgeht. Um diese Inhalte nachhaltig zu sichern, wurde ebenso ein Elternabend für die Erziehungsberechtigten der teilnehmenden Kinder abgehalten.
So konnten unsere Jüngsten mit tollen Tipps von einem Star in die Ferien starten. Auch allen anderen WBR-Schülerinnen und Schülern wünschen wir wunderschöne Osterferien.