26.07.2018
Abschlussgottesdienst

gottesdienstZum Schuljahresabschluss fand in der Aula der WBR ein ökumenischer Gottesdienst statt. Dazu waren ein evangelischer und ein katholischer Pfarrer sowie ein musischer Imam zu Gast, die jeweils einen Teil der feierlichen Veranstaltung gestalteten. Thema des Gottesdienstes war die Zeit. Täglich bekommen wir 84.600 Sekunden geschenkt, die man nicht aufheben und ansparen kann, sondern die man am jeweiligen Tag bestmöglich nutzen und nicht unnötig verschwenden sollte. Insbesondere in den kommenden Sommerferien, regten die Geistlichen und teilnehmende Lehrer/innen und Schüler/innen an, solle man sich Zeit für Freunde und Familie nehmen. Zum Abschluss bekamen die Kinder einen Zeitgutschein, den sie für eine besondere Person, der sie Zeit schenken möchten, ausfüllen sollten. Schließlich ist Zeit das wertvollste, was man verschenken kann